Managementhaftung in der Praxis

Managementhaftung in der Praxis Gurmann

Managementhaftung in der Praxis

08.08.2016

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass das Buch "Managementhaftung in der Praxis" von Dr Stefan Gurmann, MBL-HSG im Handel erhältlich ist.

Manager von Kapital- und Personengesellschaften unterliegen in ihrer täglichen Praxis zahlreichen Vorschriften des Zivil-, Straf- und Öffentlichen Rechts. Bei Verstößen haften sie persönlich für Schäden ihrer Gesellschaft, deren Gesellschafter oder gesellschaftsfremder Dritter. Dieses an der Managerpraxis orientierte Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über die relevanten Verantwortungsbereiche. 
Nach einem ersten Hauptteil über die zahlreichen Haftungsgrundlagen wird im zweiten Hauptteil des Handbuches der Schwerpunkt auf Haftungsvermeidung und Krisenmanagement gelegt. Ein dritter Hauptteil untersucht die Managerhaftung in ausgewählten praxisrelevanten Schwerpunktbereichen.
Das Werk bietet Praxisnähe und behandelt auch die Manager- / Vorstandshaftung in Privatstiftungen und Genossenschaften. Die übersichtliche und leicht verständliche Darlegung der einschlägigen Fragestellungen in sämtlichen Rechtsbereichen und die Berücksichtigung der Verantwortlichkeit der Manager in Sonderrollen oder des Aufsichtsrats machen es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die Praxis.

Dr Stefan Gurmann,MBL-HSG, ist Rechtsanwalt in Wien und Partner der Wirtschaftsrechtskanzlei Kerres | Partners. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Gesellschafts- und Unternehmensrecht, nationale und internationale Umstrukturierungen, Mergers & Acquisitions, Commercial Litigation und Insolvenzrecht. Stefan Gurmann ist Lektor an der Fachhochschule Campus 02 in Graz und Autor zahlreicher Publikationen zu seinen Tätigkeitsgebieten.

Bestellung online